Geschichte der Baureihe 50 – von der Nebenbahn, Kriegslok und entspannten Rente bei der Bundesbahn

Geschichte der Baureihe 50 –  von der Nebenbahn, Kriegslok und entspannten Rente bei der Bundesbahn

Die Geschichte der Baureihe 50 und Zusammenhänge mit dem Einheitslokomotivenprogramm der Reichsbahn.



Im Video zur Märklin 37897 Güterzug-Dampflokomotive Baureihe 50 findet Ihr weitere tolle Informationen: https://youtu.be/YymshMRMlNM

Infos zum Werk Ostrowiecer Lokfabrik – Warszawska Spólka Akcyjna Budowy Parowozów: http://www.albert-gieseler.de/dampf_de/firmen5/firmadet51540.shtml

Beschreibung auf Basis Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/DR-Baureihe_50

Die ab 1939 gebauten Einheits-Güterzuglokomotiven der Baureihe 50 mit einer führenden Laufachse und fünf Kuppelachsen zählen zu den gelungensten Konstruktionen der Deutschen Reichsbahn. Diese Baureihe wurde im Rahmen während des zweiten Weltkrieg in Deutschland beschafft. Bis 1948 wurden 3164 Maschinen der 80 km/h schnellen Baureihe 50 von nahezu allen europäischen Lokomotivfabriken – zuletzt als Übergangskriegslokomotive 50 ÜK – gebaut. Sie wurde mit diversen Schlepptendern betrieben, die den Betriebsvorrat an Wasser und Brennstoff mitführten. Am Ende der Dampflokzeit ist sie zur Universalgattung geworden, die dank der niedrigen Achslast auch auf Nebenbahnen mit leichterem Oberbau eingesetzt werden konnte. Da es im Nebenbahnnetz nicht überall für derartig lange Maschinen ausreichende Drehscheiben gab, wurden die Lokomotiven für eine Geschwindigkeit von 80 km/h in beiden Richtungen ausgelegt. Auffälliges Merkmal ist deshalb eine Schutzwand mit Fenstern an der Vorderseite des Tenders (2’2’ T 26).

Begleitet mich beim Bau meiner H0 Märklin Anlage mit dem C Gleis von Märklin, es geht um Landschaftsbau, Erweiterung des Fuhrparks um Rollmaterial und Fahrvideos. Dazu findet Ihr Tipps und Tricks, Reviews und Unboxing für die Modellbahn und Modellbahnanlage auf meinem Kanal. Meine Tipps



Amazon Partnerlinks zum nachmachen:
Mit diesem Set bin ich bei Märklin gestartet:
Märklin 29074 BR 74 Digital-Startpackung https://amzn.to/3GYPBxV
T- Shirt im Hintergrund: https://amzn.to/3qX0M4G
The Army Painter Wargamers Mega Colour Set: https://amzn.to/3HGsoAs
The Army Painter Colour Primer, Wolf Grey https://amzn.to/3HAVqBA
The Army Painter | Quickshade Washes Set: https://amzn.to/3pMsPSH
Meine Handschuhe für saubere Finger – halten super: https://amzn.to/3IpiRyK
Pinsel: https://amzn.to/3dox4he
Meine Lötpistole: https://amzn.to/3xUSrQS


Folgende Bücher zum Thema Eisenbahn empfehlen ich euch aktuell:
 Toller Tipp zum vorbestellen: Eisenbahn: Die große Chronik der Reichsbahn. Die deutsche Staatsbahn 1920 bis 1945. Inkl. zwei Streckenkarten im Großformat von 1920 und 1943 Gebundene Ausgabe – 29. März 2022 https://amzn.to/3wpaFJs

Fire and Steam: A New History of the Railways in Britain (Englisch) https://amzn.to/3b7Hcen

Blood, Iron and Gold: How the Railways Transformed the World (Englisch) https://amzn.to/3rRgnRs

JohnsMoba