So musste Märklin Pleite gehen – 1st Person – Kamera Modellbahn Märklin Mobile Vision Live

So musste Märklin Pleite gehen –  1st Person – Kamera Modellbahn Märklin Mobile Vision Live

Märklin Mobile Vision – tolle Idee – miese Umsetzung. Aus meiner Sicht einer der Gründe, warum Märklin damals in die Insolvenz ging. Laut meiner Partnerin ist der Koffer noch das beste an der Idee.

Eigentlich schade, denn die Idee die Märklin hier verfolgte für die digitale AC Modellbahn war gut. Oder wie Märklin selbst schreibt: Die Neuheit des Jahres 2008: Der Mobile-Vision-ICE. Eine Kamera im Cockpit des Zuges übermittelt dem Modelleisenbahn-Fahrer die Fahrtsicht in eine Video-Brille Highlights
 

-Hoch auflösende Videokamera mit Restlichtverstärkung.
 -Sendereichweite bis zu 20 m auch bei Tunneldurchfahrten.
 -Neuartige Videobrille mit geschlossenem Gesichtsfeld für ein authentisches „Kinoerlebnis“ und -Bewegungssensor zur Steuerung der Kamera.
-Bis zu 45 Minuten Betriebsdauer.
-Sofort einsatzfähig.

https://youtu.be/aSdVhbgbcpU


Wie funktioniert das? Die Videobrille wird durch einen 4,5 Volt Batteriepack (3xAAA/IEC LR03) gespeist und verfügt über eine Betriebsdauer bis zu 45 Minuten. Durch einen komfortablen Schaumstoffring ist das Gesichtsfeld völlig abgeschlossen. Die empfangenen Bilder werden über 2 LCD Bildschirme direkt auf die Augen projektiert und lassen so die Illusion einer Kinoleinwand entstehen. Ein integrierter Gyro Sensor steuert durch Kopfbewegung die Ausrichtung der Kamera im Zug. Die Brille lässt sich zur Betrachtung von Filmen auch direkt an einen DVD Spieler anschließen. Ein im Lieferumfang enthaltener Kopfhörer überträgt den Stereoton. Eingebaut ist die Technik in einen ICE 2 eigentlich der Märklin 36711 Vorbild: InterCity Express Baureihe 402 der Deutschen Bahn AG (DB AG), dreiteilige Zuggarnitur. Modell: Triebkopf mit Digital-Decoder. 1 Zwischenwagen und 1 Steuerwagen. Mechanisch funktionsfähige Dachstromabnehmer. Zuglänge 76,5 cm. B


egleitet mich beim Bau meiner H0 Märklin Anlage mit dem C Gleis von Märklin, es geht um Landschaftsbau, Erweiterung des Fuhrparks um Rollmaterial und Fahrvideos. Dazu findet Ihr Tipps und Tricks, Reviews und Unboxing für die Modellbahn und Modellbahnanlage auf meinem Kanal.

Meine Tipps / Amazon Partnerlinks für euch:
stand-alone video grabber https://amzn.to/3h7nVvn
T- Shirt: https://amzn.to/3qX0M4G
The Army Painter Wargamers Mega Colour Set: https://amzn.to/3HGsoAs
The Army Painter Colour Primer, Wolf Grey https://amzn.to/3HAVqBA
The Army Painter | Quickshade Washes Set: https://amzn.to/3pMsPSH
Meine Handschuhe für saubere Finger – halten super: https://amzn.to/3IpiRyK
Pinsel: https://amzn.to/3dox4he Meine Lötpistole: https://amzn.to/3xUSrQS

Folgende Bücher zum Thema Eisenbahn empfehlen ich euch aktuell: Toller Tipp zum vorbestellen: Eisenbahn: Die große Chronik der Reichsbahn. Die deutsche Staatsbahn 1920 bis 1945. Inkl. zwei Streckenkarten im Großformat von 1920 und 1943 Gebundene Ausgabe – 29. März 2022 https://amzn.to/3wpaFJs

Fire and Steam: A New History of the Railways in Britain (Englisch) https://amzn.to/3b7Hcen

Blood, Iron and Gold: How the Railways Transformed the World (Englisch) https://amzn.to/3rRgnRs

JohnsMoba